Südtirol REFILL Alto Adige

Ein Umwelt- und Klimaprojekt ist online: südtirolweit Auffüllstationen für Gratis-Trinkwasser  - Un progetto per ambiente e clima è online: stazioni di rifornimento di acqua potabile gratuita in tutt'Alto Adige > www.refill.bz.it

40 Jahre Dachverband - SEID MIT DABEI!

1982 gegründet, setzt sich der Dachverband zusammen mit anderen Organisationen für Südtirols Umwelt und Landschaft ein. Eure UNTERSTÜTZUNG tut not! > http://www.umwelt.bz.it/aktiv.html

Kooperationspartner und Preisvorteile

Natur- und Umwelt als DVN-UnterstützerIn schützen und gleichzeitig südtirolweit bei unseren Kooperationsgeschäften günstiger einkaufen. Nachzulesen auf https://www.umwelt.bz.it/unterstützung/kooperationspartner.html

REPAIR CAFÈ in SÜDTIROL

Repair Café – Wegwerfen? Denkste! Es wird repariert und zwar schon in einigen Orten in Südtirol. Schaut mal und kommt vorbei! > https://www.umwelt.bz.it/aktuelles/projekte/repair-cafès-in-südtirol.html

Fridays for Future South Tyrol

Aktionen für den weltweiten Klimaschutz | Azioni per la protezione del clima mondiale  > Info: https://www.facebook.com/fridaysforfuture.bz/, Kontakt/contatto: fridaysforfuture.bz@gmail.com

||

Dachverband für Natur- und Umweltschutz unterstützt die Initiativgruppe „Stop Pestizide Alto Adige-Südtirol“

Am 1. Mai haben Umweltorganisationen aus Südtirol und dem Trentino gegen den hohen Einsatz von Pestiziden in der Obst- und Weinwirtschaft protestiert. Der Protestmarsch führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer rund um den Kalterer See, wo der Einsatz von Herbiziden wie Glyphosat in vielen Obstanlagen beobachtet werden konnte. (testo ital. sottostante)


||

Schottergrube Ziegelstadel in Kaltern:
Schotter ist wichtig,
noch wichtiger hingegen ist der Wald

Die Gemeinde Kaltern betreibt mit Nachdruck die Erweiterung der Schottergrube “Ziegelstadel“ und will dafür über einen Hektar wertvollen Buchenwaldes opfern. Die zuständigen Landesämter lehnten das Vorhaben aus Gründen des Naturschutzes ab, nun muss sich die Landesregierung auf Betreiben der Gemeinde Kaltern mit der Rodung des Buchenwaldes befassen. (testo ital. sottostante)


||

Initiative Baumgart lädt zur ersten Südtiroler Kastanienmeisterschaft

Die Initiative Baumgart begibt sich heuer erstmals auf die Suche nach dem wertvollsten Kastanienhain des Landes. Am heutigen internationalen „Tag der Streuobstwiese“ startet die Anmeldung und alle BesitzerInnen eines Kastanienhaines sind eingeladen am Wettbewerb teilzunehmen. (testo ital. sottostante)


||

Marinzen-Kabinenbahn auf die Seiser Alm:
„Verwaltungsgerichtsurteil ist ein Erfolg“

Als Erfolg sehen der Dachverband für Natur- und Umweltschutz und der Alpenverein Südtirol (AVS) die Annahme ihres Rekurses gegen die Verlängerung des Marinzenlifts in Kastelruth auf den Puflatsch.„Die Erschließung des Puflatsch von Kastelruther Seite ist vorerst auf Eis gelegt“.


       Initiativen zu
'Aktion unVERZICHTbar'

VERBRAUCHERTIPPS
52 TIPPS BIO-VIELFALT



Schon gelesen?

nsb012023 Umwelt

Dranbleiben

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren RSS-Feed:

rss

Über uns

Der Dachverband für Natur- und Umweltschutz EO ist mit seinen 23 Mitgliedsvereinen, sechs Ortsgruppen und zirka 1.600 Einzelmitgliedern die größte Naturschutzorganisation in Südtirol.