Ihre 5 Promille für die Umwelt!

Fünf Promille Ihrer Einkommensteuer für eine lebenswerte Zukunft …! Der Dachverband für Natur- und Umweltschutz kann als Begünstigter mit folgender Steuernummer 94005310217 in Ihrer Steuererklärung angegeben werden. Wir danken!

Über 30 Jahre Dachverband - WERDE UNTERSTÜTZER

1982 gegründet, setzt sich der Dachverband mit seinen vielen ehrenamtlichen MitstreiterInnen für Südtirols Umwelt und Landschaft ein. Hilf mit und werde auch du UNTERSTÜTZER > http://www.umwelt.bz.it/aktiv.html

EBI „Bienen und Bauern retten“!

EBI - Europäischen Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“! bis 30.09.2020 online auf www.bienenundbauernretten.eu unterschreiben. Info auch auf https://www.umwelt.bz.it/aktuelles/neuigkeiten/ebi-bienen-und-bauern-retten.html

Fridays for Future South Tyrol

Aktionen für den weltweiten Klimaschutz | Azioni per la protezione del clima mondiale  > Info: https://www.facebook.com/fridaysforfuture.bz/, Kontakt/contatto: fridaysforfuture.bz@gmail.com

14. Autofreier Mendelradtag

Samstag, 19. September 2020 von 9 bis 16.30 Uhr Straßensperre auf den Mendelpass. Mehr Info unter http://www.umwelt.bz.it/aktuelles/projekte/autofreier-mendelradtag-klima-aktion.html

Graffiti - Wettbewerbe

GRAFFITI-KUNSTWERKE zu sehen > http://www.umwelt.bz.it/aktuelles/wettbewerbe.html      FOTOS zu den Aktionen > http://www.umwelt.bz.it/bildergalerie.html - DVN-Aktionen 2014-2015-2016-2017-2018-2019

|

Unter dem Kürzel 5G versteht man weltweit die “fünfte Generation” der Mobilfunktechnologie: nach den weit fortgeschrittenen Plänen der Industrie soll diese zu den bereits bestehenden hinzukommen, wo sie vornehmlich zur Vernetzung der Dinge bestimmt ist.


|

Klimaschutz-Aktion/Autofreier Radtag auf die Mendel - Am Samstag, 21. September 2019 ist es wieder soweit. Anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche wird heuer zum 13. Mal die Mendelstraße von Oberplanitzing bis auf die Passhöhe von 9.00 bis 16.30 Uhr für jeglichen motorisierten Verkehr gesperrt. Freie Fahrt hingegen haben alle Radfahrer/innen. Die Europäische Mobilitätswoche wird alljährlich vom Klimabündnis ausgerufen und von der Europäischen Union unterstützt. Das heurige Motto lautet: "Fußverkehr – walk with us".


|

Die Machbarkeitsstudie zum Ausbau des Skigebietes "Gitschberg" und "Vals-Jochtal" wurde vom UVP-Beirat mit einem fundierten Gutachten und aus einer ganzen Reihe von ökologischen und landschaftlichen Gründen abgelehnt. Selbst die Landesregierung hatte einen ablehnenden Beschluss für ihre Sitzung vom 16. Juli auf ihrer Tagesordnung. Für den Dachverband für Natur- und Umweltschutz und den Alpenverein ist unerklärlich, was den Sinneswandel ausgelöst hat, das Projekt am Dienstag dieser Woche doch zu genehmigen.


|

Die Politik verkündet die Bewahrung der Biodiversität, derweil geht die Zerstörung derselben ungehindert weiter.

Gegendarstellung zur Presseaussendung des Südtiroler Bauernbundes vom 30.8.2019: "Gülle ist wertvoll" - Die Umweltschutzgruppe Vinschgau (USGV) hat in der Presseaussendung vom 22.8.2019 anhand zweier konkreter Beispiele im Oberen Vinschgau den fortschreitenden Verlust von Biodiversität in Südtiroler Bergwiesen durch Planierungen und Gülleausbringung kritisiert.


Initiativen zu
'Aktion Verzicht'

VERBRAUCHERTIPPS
52 TIPPS BIO-VIELFALT



Dachverband-Projekte


Broschüren zu
HERBIZID-ALTERNATIVEN
BIO-ESSEN


 

 

Termin: 19.09.2020

AUTOFREIER MENDELRADTAG

Schon gelesen?

Naturschutzblatt Umwelt

Dranbleiben

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren RSS-Feed:

rss

Über uns

Der Dachverband für Natur- und Umweltschutz ist mit seinen 12 Mitgliedsvereinen, 10 Ortsgruppen und zirka 1.700 Einzelmitgliedern die größte Naturschutzorganisation in Südtirol.

Weiterlesen...