YouDo! und Südtirol REFILL Alto Adige

Jugendprojekt YouDo! für Jugendliche (14-19 J.) in Zusammenarbeit mit Südtirol REFILL Alto Adige im Dachverband. Mehr Info auf https://www.umwelt.bz.it/aktuelles/projekte/youdo-und-refill-in-kooperation.html und auf https://youdo.bz.it

Südtirol REFILL Alto Adige

Ein Umwelt- und Klimaprojekt ist online: südtirolweit Auffüllstationen für Gratis-Trinkwasser  - Un progetto per ambiente e clima è online: stazioni di rifornimento di acqua potabile gratuita in tutt'Alto Adige > www.refill.bz.it

40 Jahre Dachverband - SEID MIT DABEI!

1982 gegründet, setzt sich der Dachverband zusammen mit anderen Organisationen für Südtirols Umwelt und Landschaft ein. Eure UNTERSTÜTZUNG tut not! > http://www.umwelt.bz.it/aktiv.html

Kooperationspartner und Preisvorteile

Natur- und Umwelt als DVN-UnterstützerIn schützen und gleichzeitig südtirolweit bei unseren Kooperationsgeschäften günstiger einkaufen. Nachzulesen auf https://www.umwelt.bz.it/unterstützung/kooperationspartner.html

Ihre 5 Promille für die Umwelt!

Fünf Promille Ihrer Einkommensteuer für eine lebenswerte Zukunft …! Der Dachverband für Natur- und Umweltschutz kann als Begünstigter mit folgender Steuernummer 94005310217 in Ihrer Steuererklärung angegeben werden. Wir danken!

REPAIR CAFÈ in SÜDTIROL

Repair Café – Wegwerfen? Denkste! Es wird repariert und zwar schon in einigen Orten in Südtirol. Schaut mal und kommt vorbei! > https://www.umwelt.bz.it/aktuelles/projekte/repair-cafès-in-südtirol.html

16. Autofreier Mendelradtag

Samstag, 17. September 2022 von 9 bis 16.30 Uhr Straßensperre auf den Mendelpass. Wichtig: COVID-19-REGELN! Mehr Info unter http://www.umwelt.bz.it/aktuelles/projekte/autofreier-mendelradtag-klima-aktion.html

Fridays for Future South Tyrol

Aktionen für den weltweiten Klimaschutz | Azioni per la protezione del clima mondiale  > Info: https://www.facebook.com/fridaysforfuture.bz/, Kontakt/contatto: fridaysforfuture.bz@gmail.com

Graffiti - Wettbewerbe

GRAFFITI-KUNSTWERKE > http://www.umwelt.bz.it/aktuelles/wettbewerbe.html      BILDERGALERIE dazu > http://www.umwelt.bz.it/bildergalerie.html/DVN-Aktionen 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - 2020

|

Die Arbeitsgemeinschaft für Vogelkunde und Vogelschutz AVK und die Eurac suchen freiwillige Helfer*innen für das Citizen-Science-Projekt zu Wiesenbrütern in Südtirol, die auf den Wiesenflächen in der Nähe ihres Wohn- oder Arbeitsumfeldes Ausschau halten nach besonderen Vogelarten. Die erhobenen Daten fließen in die Datenbank des Naturmuseums in Bozen ein und bilden eine wertvolle Wissensbasis für weitere Naturschutzprojekte in Südtirol. Die Organisation übernimmt die Eurac.Wer Lust und Zeit hat, kann sich gerne auf in die Wiesen machen und so ein kleines Zeichen für den Vogelschutz setzen. Alle notwendigen Infos in DT und IT zum Projekt und die Kontaktadresse finden sich im Anhang.


|

Du bist jung und möchtest mehr in Gesellschaft und Politik mitmischen? Liegen dir die Natur und die Alpen am Herzen? Entdecke kreative Methoden und vielfältige Möglichkeiten für mehr Beteiligung. Diskutiere, treffe und vernetze dich mit Gleichaltrigen und Vertreter*innen von NGOs. Die untenstehenden Online-Workshops können auch einzeln besucht werden.
Detaillierte Information im Anhang und Anmeldung: www.cipra.org/de/aca


|

Medienmitteilung des Dachverbands für Natur- und Umweltschutz zum Klimastreik am 25. März 2022

Klimaschutz geht uns alle an!

Der Dachverband für Natur- und Umweltschutz unterstützt auch diesen Freitag den Klimastreik auf den Bozner Talferwiesen und fordert die Politik zu mehr Kohärenz, Entscheidungsfreude und einem Stopp von klimaschädlichen Bauvorhaben auf.
(testo ital. sottostante)


|

Gemeinsame Medienmitteilung von Dachverband für Natur- und Umweltschutz, Umweltschutzgruppe Vinschgau, Arbeitsgemeinschaft für Vogelkunde und Vogelschutz und Vogelschutzgruppe Gröden "Grupa per la defendura di uciei" zum Haidersee und dem Wert der Artenvielfalt.

Was ist Natur wert?

Einige Landwirte wollen aus dem Haidersee eine bedeutende Menge Wasser ablassen, um auf 2.000 Hektar Äpfelwiesen für wenige Tage die Frost-Beregnung sicherzustellen. Damit verendet zugleich der diesjährige Jahrgang an Fischen und andere Lebewesen. Das Beispiel Haidersee zeigt: Es braucht eine Diskussion über den Wert der Natur.
(testo ital. sottostante)


Initiativen zu
'Aktion Verzicht'

VERBRAUCHERTIPPS
52 TIPPS BIO-VIELFALT



Dachverband-Projekte


Broschüren zu
HERBIZID-ALTERNATIVEN
BIO-ESSEN


 

 

Termin: 17.09.2022

AUTOFREIER MENDELRADTAG

Schon gelesen?

Naturschutzblatt Umwelt

Dranbleiben

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren RSS-Feed:

rss

Über uns

Der Dachverband für Natur- und Umweltschutz ist mit seinen 23 Mitgliedsvereinen, sechs Ortsgruppen und zirka 1.600 Einzelmitgliedern die größte Naturschutzorganisation in Südtirol.