08.09.2021, ab 18.30 Uhr Zoom-Veranstaltung "Verhindert oder befördert die direkte Demokratie Klima- und Umweltschutz?" mit Andreas Gross (Atelier für Direkte Demokratie) und Franziska Herren (Verein „Sauberes Wasser für alle“ - Trinkwasserinitiative Schweiz). Hier der Zugangslink zur Veranstaltung https://zoom.us/j/96173655045; organisiert in Zusammenarbeit von Mehr Demokratie Deutschland und Initiative für mehr Demokratie Südtirol. Info: www.dirdemdi.org

07.09.2021, 18 Uhr, Politis-Laboratorium Klimaschutz  1 zum Thema "Südtirols Beitrag zur Erderwärmung" mit Marc Zebisch (EURAC research) in der Bibliothek Kulturen der Welt, Schlachthofstraße 50 in Bozen. Info-Programm im Anhang und obligatorische Anmeldung: info@politis.it, www.politis.it

07.09.2021 ab 22 Uhr Earth Night: Mitmachen und Abschalten – Licht aus für eine ganze Nacht! Alle Infos  und Tipps zur Lichtreduzierung unter: www.earth-night.info

 

06.+20.+27.09.2021, 19-22 Uhr Schule des Wandels: Kursreihe Im Rhythmus der Jahreszeiten-Geheimnisvolle Welt der Kräuter sowie 11.09.2021, 15-18 Uhr Exkursion in Eppan. Referentin: Hildegard Kreiter, Kneipp-Gesundheitstrainerin und Kräuterexpertin; im Urania-Haus, Ortweinstraße 6 in Meran. Organisiert von Schule des Wandels/Urania Meran in Zusammenarbeit mit Dachverband für Natur- und Umweltschutz. Beitrag: 150 € (20% Ermäßigung für Dachverbands-Mitglieder) sowie 10 € Materialspesen direkt beim Kurs zu zahlen. Anmeldung und Information: Urania Meran, Tel. 0473 230219, https://urania-meran.it/. Infoblatt im Anhang

04.09.2021, 8 Uhr Vogelfeder-Exkursion Von Vahrn bis Raier Moos mit Johannes Wassermann. Treffpunkt: Parkplatz Brimi, Vahrn. Weitere Detailinfos: AVK – Arbeitsgemeinschaft für Vogelkunde und Vogelschutz, info@vogelschutz-suedtirol.it; www.vogelschutz-suedtirol.it

 04.09.2021, 9-12 Uhr Sperrmüllfest der GM BZ und Repair Cafè BZ auf dem Schießstand-Platz (bei Regen 11.09.). Info: https://www.gemeinde.bozen.it/ambiente_context02.jsp?ID_LINK=3686&page=3&area=68&id_context=23748

04.09.2021 2. Aktion South Tyrol Plants - das partizipative Pflanzprojekt zur Aufforstung der vom Sturmtief Vaia betroffenen Gebiete. Treffpunkt: 9.30 Uhr an der Talstation des Oberholz-Liftes/Obereggen; kurzer Aufstieg auf die Laner Alm. Anmeldung über Anmeldeformular w/beschränkter Teilnehmerzahl sowie weitere Informationen auf https://www.southtyrolplants.org/de/mach-mit/; weitere Kontakte: info@southtyrolplants.org; https://www.facebook.com/southtyrolplants/

04.09.2021 Familien-Aktionstag am Eisackufer in Klausen. Genauere Info: Umweltgruppe Eisacktal Hyla, 346 3916560, info@ug-eisacktal.it; https://umweltgruppeeisacktal.wordpress.com/

04.09.2021, 9-17 Uhr ECOTEX 2021 - faire ökologische Textilmesse in Klausen, organisiert von OEW gemeinsam mit der Wirtschaftsgenossenschaft Klausen. Info unter www.oew.org/ecotex und Wirtschaftsgenossenschaft Klausen - Gemeinde Klausen, info@wgk.bz.it , https://www.klausen.eu/de/Wirtschaftsgenossenschaft_Klausen

04.09.2021, 9 Uhr bis frühen Nachmittag Kraftquelle Wald – Erlebe die Natur mit Kopf, Herz und Hand mit Georg Kirchmaier und Treffpunkt Kulturhaus Trens. Kosten: 12,50 Euro/gratis bei activeCard. Anmeldung bei Erich Hanni, +39 0380 3420405. Info und weiteres Angebot in Nord- und Südtirol im Anhang und auf https://tiroler-bildungsforum.at/kostbares-wipptal/

Seite 1 von 352