15.09.2018, 10-12.30 Uhr Gespräch "Wie weiter für mehr Demokratie in Südtirol" am Universitätsplatz in Bozen anlässlich des Internationalen Tages der Demokratie. Info: www.dirdemdi.org und im Anhang

15.09.2018 Pilze-Exkursion bei Vahrn mit Gerald Antenhofer. Treffpunkt: 13:30 Uhr in Vahrn beim öffentlichen Parkplatz hinter der Metzgerei Amort. Mitzunehmen, falls vorhanden: Sammelkorb, Pilzemesser, Lupe, kleinere Bestimmungsliteratur. Info und Anmeldung: hyla - Umweltgruppe Eisacktal, info@ug-eisacktal.it oder telefonisch unter 340 8708031 (Andreas),  https://umweltgruppeeisacktal.wordpress.com/, https://www.facebook.com/pages/Umweltgruppe-Eisacktal

15.09.2018, 8.30-13.30 Uhr Exkursion entlang des Flussverlaufs der Etsch in Etappen im Rahmen des Projektes SPATIUM Etsch Adige „Flussraummanagementplan Etsch“. Organisiert von der Agentur für Bevölkerungsschutz der Autonomen Provinz Bozen, Rückmeldung bis 07.09.2018 unter beatrix@byou.it. Exkursionsprogramm in DT und IT im Anhang

14.09.2018, ore 20 Conferenza "Il lupo in Toscana: monitoraggio, ricerca e proposte di gestione da uno studio a lungo termine" con Marco Apollonio (Università di Sassari) nel Museo di Scienze Naturali, via Bottai 1 a Bolzano. Entrata libera. Info nel flyer e su www.museonatura.it

Omnibus für Direkte Demokratie am Universitätsplatz in Bozen mit:
14.09.2018, 18-21 Uhr Tagung "Die Gemeinde sind wir" an der Universität Bozen, Raum C4.06. Info: www.dirdemdi.org und im Anhang

13.09.2018, 18-21 Uhr Repair Café in der Bar Visavis, Fischzuchtweg 18, Brixen.Info: 0472 208209, repaircafe@oew.org, www.oew.org/repaircafe

Omnibus für Direkte Demokratie am Universitätsplatz in Bozen mit:
> 13.09.2018, 10.30-11 Uhr Vorstellung des Buches 'Più potere ai cittadini' von Thomas Benedikter; 11-13 Uhr Dialogrunde "Welche Demokratie?" und 15-17 Uhr Dialogrunde "Zukunft Südtirols in Europa" am Universitätsplatz in Bozen.  Info: www.dirdemdi.org und im Anhang

12.-15.09.2018 Omnibus für Direkte Demokratie am Universitätsplatz in Bozen. Info: www.dirdemdi.org und im Anhang

10.09.2018, ore 20 Uhr Treffen/incontro "Schluss mit der schlechten Luft! - Basta, vogliamo aria respirabile!" im Versammlungssaal/presso la sala G. Di Vittorio des AGB - CGIL, BZ. Info im Anhang / nel flyer

09.09.2018, 14-18 Uhr UG Eisacktal-Stand mit Umweltwerkstatt Neustift beim Lern- und Spielefest beim Kloster Neustift. Info: hyla - Umweltgruppe Eisacktal,  https://umweltgruppeeisacktal.wordpress.com/, https://www.facebook.com/pages/Umweltgruppe-Eisacktal

Seite 1 von 2