15.10.2022, 14-17 Uhr Pilze-Exkursion bei Natz-Schabs. Treffpunkt: südlich von Schabs am öffentlichen Parkplatz beim Flötscherhof; mitzunehmen wie üblich (falls vorhanden): Sammelkorb, Pilzemesser, Lupe, Bestimmungsliteratur. Anmeldung an info@ug-eisacktal.it oder telefonisch unter 346 3916560 (Martin) ist erwünscht, auch zur Bildung eventueller Fahrgemeinschaften. Info: http://umweltgruppeeisacktal.wordpress.com/

06.10.2022, 20 Uhr Stammtisch mit Vortrag Millander Au mit Hugo Wassermann im TreFiori/1. Stock in Brixen. Info: Hyla - Umweltgruppe Eisacktal, info@ug-eisacktal.it, https://umweltgruppeeisacktal.wordpress.com/

05.10.2022, 18 Uhr Vortrag über Lichtverschmutzung "Das Ende der Nacht" mit Luca Ciprari (Astronom und Mitarbeiter des Planetariums Südtirol) im Naturmuseum. In italienischer Sprache; Online-Anmeldung auf der Webseite des Museums unter https://app.no-q.info/naturmuseum-sudtirol/calendar#/event/131482 wird empfohlen. Kostenlose Teilnahme; für Lehrpersonen als Fortbildung anerkannt. Info im Anhang

03.10.2022, 17-20 Uhr Repair Café im Spazio 77, Dalmatienstraße 77/Bozen. Info: OEW-Organisation für eine Solidarische Welt, www.oew.org

30.09.-02.10.2022 Toblacher Gespräche "Was wissen die Tiere? in Kulturzentrum EUREGIO Gustav Mahler in Toblach. Anmeldung und Info: www.kulturzentrum-toblach.eu 

24.09.2022, 15-17 Uhr Seminar Glocal Worm-ing:  Regenwürmern im Naturmuseum mit Merve Bektas (Social Design-Studium) und ihre „Glocal Worm-ing“-Ausstellung im Rahmen ART WEEK Bozen/Bolzano. Kostenlose Teilnahme, in italienischer bzw. englischer Sprache, nach Bedarf ad hoc-Übersetzung ins Deutsche. Anmeldungen: glocalworming@gmail.com und Info: Tel. 0471 412964 und im Anhang

19.-23.09.2022 Aktionswoche Youth For Climate Week - Keep It Cool, organisiert von youngCaritas und Kolpingjugend Südtirol u.a.m. Weitere Info im Anhang und bei youngCaritas, info@youngcaritas.bz.it, www.youngcaritas.bz.it sowie Kolpingjugend Südtirol, jugend@kolping.it, www.kolping.it

17.09.2022, 10-12 Uhr “Giornata mondiale della pulizia” (World CleanUp Day) in Meran. Treffpunkt: direkt am Spielplatz Maria Trost (vis-a-vis Untermaiser Pfarrkirche). Bitte Handschuhe mitbringen und -wenn möglich- eine Müllgreifzange. Mehr Info im Anhang und bei AmUm Ambiente Umwelt MeranO ODV, E-Mail: amumodv@gmail.com; facebook: www.facebook.com/AmUmMeranO

16.09.2022, 8-12.50 und 14-19 Uhr Tagung Tiere und Pflanzen in Südtirol mit über 30 Forscher*innen im Bozner Kolpinghaus. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung unter dem Link https://www.natura.museum/de/tagung2022/ ist bis Donnerstag, 15.09. um 12 Uhr notwendig. Die Tagungssprachen sind Deutsch, Italienisch oder Englisch (ohne Simultanübersetzung).  Infos im Anhang und bei Sonia Cossarini, Naturmuseum Südtirol, E-Mail: tagung@naturmuseum.it.

06.-07.09.2022 AlpenWoche "Alpen im Wandel" in Brig-Glis/CH mit Workshops, Exkursionen, kreativen Aktionen mit jungen Menschen und Schüler:innen. Info unter www.alpweek.org. Organisatoren: Gemeindenetzwerk Allianz in den Alpen, Ständiges Sekretariat der Alpenkonvention, Interreg Alpenraumprogramm, Verein Alpenstadt des Jahres, CIPRA Schweiz, CIPRA International, CIPRA Jugendbeirat, Club Arc Alpin, Schweizer Alpen-Club, ISCAR Alpenforschung, World Wild Fund for Nature

Seite 1 von 392

Schon gelesen?

Naturschutzblatt Umwelt

Dranbleiben

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren RSS-Feed:

rss