Ein September-Samstag Führung im Kräutergarten mit Biologin Karin Weissensteiner. Info: Umweltgruppe Kaltern, 0471 963632, info@umweltgruppe-kaltern.it, www.umweltgruppe-kaltern.it

24.09.2020 um 14 Uhr Offene Reparaturwerkstätte am Universitätsplatz in Bozen, organisiert vom Landesamt für Weiterbildung in Zusammenarbeit mit den Südtiroler Repair-Cafés im Rahmen der Aktion Politische Bildung. Info auf http://www.provinz.bz.it/news/de/news.asp?art=643535

16.09.2020, 17-20 Uhr Start Repair Café Bozen im “Spazio 77” in der Dalmatienstraße 77 in Bozen. Wegen der Anti-Covid-Maßnahmen starten wir im Kleinformat und helfen bei der Reparatur von kleinen Möbelstücken (Stühle, Kästchen...), Textilien (Hosen kürzen, Rocksäume reparieren, Löcher stopfen...) und kleinen Elektrogeräten (z.B. Kaffeemaschinen). Info: Argante Brancalion: 340 4156708, Corinna Lorenzi: 347 9118460

10.09.2020, 20 Uhr 1. Herbst-Stammtisch in der Bar "Tre Fiori" in der Bäckergasse 3/Brixen. Info: Umweltgruppe Eisacktal Hyla, 340 8708031, info@ug-eisacktal.it; https://umweltgruppeeisacktal.wordpress.com/, www.facebook.com/pages/Umweltgruppe-Eisacktal

09.09.2020, 18 Uhr Fachgespräch "Der Wald in Südtirol" mit Marco Pietrogiovanna im Naturmuseum Südtirol im Rahmen des Kolloquiums „Der Wald in Südtirol: Variabilität und die Fähigkeit, sich den Klimaänderungen anzupassen“. Organisator: Plattform Biodiversität Südtirol; in ital. Sprache, kostenlos, erforderliche Anmeldung unter https://app.no-q.info/naturmuseum-sudtirol/calendar#/event/461. Info im Anhang

06.09.2020 Informativer Ausflug zu den Cunfin-Böden mit Wanderführern. Treffpunkt 9 Uhr Bergstation Kompatsch, 10 Uhr Monte Pana-Bergstation oder 12 Uhr Cunfin-Böden, organisiert von Die Gruppe "Nosc Cunfin" - Infoblatt zu den Wandermöglichkeiten im Anhang

05.09.2020 Tag der Autonomie zum Thema "Natur, Landschaft und Autonomie erleben" an zehn verschiedenen Veranstaltungsorte (Naturparkhäuser Südtirols und Besucherzentren des Nationalparks Stilfserjoch). Detaillierte Infos zu Programm, Zeit und Ort finden Sie im Anhang.

03.09.2020, um 8.50 Uhr 11. Tagung “Zoologische und botanische Forschung in Südtirol” im Haus der Kultur „Walther von der Vogelweide”,
Schlernstraße 1, Bozen. Organisiert von Naturmuseum Südtirol, Bindergasse 1, I-39100 Bozen, www.naturmuseum.it. Info im Anhang und Anmeldung erforderlich bei: Katherina Damisch,  Tel. +39 0471 413436, E-Mail: katherina.damisch@naturmuseum.it

31.08.2020 Exkursion zum Naturdenkmal Feldzutterhexlmoos in Lajen für die SchutzgebietspatInnen und Interessierte. Treffpunkt: 17:15 Uhr beim Brunnerhof in Klausen oder um 17:30 Uhr beim Fußballplatz in Lajen. Anmeldung erbeten bei  Umweltgruppe Eisacktal, info@ug-eisacktal.it , https://umweltgruppeeisacktal.wordpress.com/ , https://www.facebook.com/pages/Umweltgruppe-Eisacktal

30.08.2020 ganztägige Wanderung und Besichtigung Nationalparkhaus Aquaprad gemeinsam mit AVS Kaltern. Info: Umweltgruppe Kaltern, 0471 963632, info@umweltgruppe-kaltern.it, www.umweltgruppe-kaltern.it

Seite 1 von 2