Termine


September

22

22.09.2019 Autofreier Tag mit Aktionen. Info: Umweltschutzgruppe Terlan, info@umwelt-terlan.org, www.facebook.com/umweltterlan


September

24

24.+25.09.2019, (24.09. von 9-20, 25.09. von 9-13 Uhr) „Europa bist Du.“ – Interaktive Messe EU-geförderter Projekte im Schloss Maretsch/Bozen; organisiert von der Abteilung Europa und der Abteilung Landwirtschaft der Autonomen Provinz Bozen. Frei zugänglich. Programm: 44 Ständen - z.B. Naturereignisse durch 3D-Brillen erfahren, glutenfreie Getreidesorten kennenlernen, innovative Sicherungsgeräte auf einer Kletterwand, Kurzvorträgen und Diskussionsrunden zu Themen wie Biogasanlagen, Forschung an Mumien und antiken Funden, Fördermöglichkeiten des Europäischen Sozialfonds usw., 24.09. um 19 Uhr Theateraufführung des “Teatro La Ribalta” sowie Kinderprogramm


September

26

26.09.2019 um 20 Uhr Fluss.Mensch.Zukunft (Danica Dudes - 18 min., GB_UT) und Artifishal (Patagonia - 75 min., DE) im Filmclub Bozen/Saal 2; Eintritt: 5 Euro. Im Rahmen des Fluss.Film.Festivals 2019 und anlässlich des Int. Tages der Flüsse - organisiert vom Dachverband für Natur- und Umweltschutz in Zusammenarbeit mit Filmclub Bozen. Info: http://www.flussfilmfestival.it


September

26

26.09.2019, 14 bis 16 Uhr Radfahrt „Maßnahmen an Talfer und Eisack“ mit Treffpunkt Eurac Cafè Bozen am Radweg. Im Rahmen des Fluss.Film.Festivals und anlässlich des Int. Tages der Flüsse - organisiert vom Dachverband für Natur- und Umweltschutz in Zusammenarbeit mit der Agentur für Bevölkerungsschutz. Info: http://www.flussfilmfestival.it


September

27

27.09.2019 um 18 Uhr Love Flows (World Fish Migration Day - 33 min., GB_UT) und 2. 2467 km – Eine Reise bis ins Schwarze Meer (Pure Water - 56 min., DE) im Filmclub Bozen/Saal 2; Eintritt: 5 Euro. Im Rahmen des Fluss.Film.Festivals 2019 und anlässlich des Int. Tages der Flüsse - organisiert vom Dachverband für Natur- und Umweltschutz in Zusammenarbeit mit Filmclub Bozen. Info: http://www.flussfilmfestival.it


September

27

27.09.2019 2. Fahrrad-Fachtagung „Cycmobility – 360° Fahrradmobilität“ zu „Fahrradmobilität und Wirtschaft“ im Repräsentationssaal der Gemeinde Bozen. Organisiert von der Kooperationsplattform bikePROS, dem Verein alpenRAD|mobil in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der STA – Südtiroler Transportstrukturen AG und Green Mobility Südtirol.
Aktuelle Informationen und Ticketbuchungen: www.cycmobility.eu

 


September

27

27.-29.09.2019 Toblacher Gespräche 2019 "Was wissen die Bäume? Zur Herrlichkeit und Drangsal der Wälder" in Kulturzentrum EUREGIO Gustav Mahler in Toblach. Anmeldung und Info: www.toblacher-gespraeche.it

 


September

28

28.-29.09.2019 Naturfotografie „Blick in die Dolomiten“. AVS-Mitgliedschaft verpflichtend. Info: Alpenverein Südtirol, Tel. 0471 978141, office@alpenverein.it, www.alpenverein.it


Seite 4 von 11