„Natur erleben, begreifen und bewahren“, so der Leitspruch des Vereins Naturtreff Eisvogel. Sein vielfältiges Programm an Vogelbeobachtungen, naturkundlichen Wanderungen, Exkursionen mit Fachleuten aller Themenbereiche der Natur kann sich sehen lassen. Aber auch Fotovorträge und viele Aktionen  zur Förderung der Artenvielfalt gehören dazu.  Vor allem die junge Naturfreunde sind in der neuen Zeitschrift gut vertreten. Erzählungen, Berichte und wunderschöne Fotos sind dort zu finden.
Erhältlich ist der Jahresbericht online unter www.eisvogel.it oder kann als Zeitschrift unter 348 2425552 gegen eine freiwillige Spende  bestellt werden.

Das Naturschutzblatt 1/2020 mit dem Hauptthema WIR SAGEN DANKE! ist nun erschienen.

Weitere Themen sind: DVN-Vollversammlung – DVN-Aktivitäten 2020 – Alternative für Langtaufers – Übersicht der DVN-Koooperationspartner – Kooperationspartner neu dabei – Bioland Fachtage 2020 – Verbesserter Südtirolpass – Buchtipp | Das Wort unseren Mitgliedsgruppen – Flussholz-ein Projekt – Biodiversität im Überblick – Erhalt der Vielfalt – Unser aller Wasser – 5G-Debatte ist notwendig – Waldrest in Brixner Industriezone – UG Eisacktal unter neuer Führung – Ökologischer Fußabdruck – Fredomata-ein Kühlmodul – Vinschgau verkehrsgeplagt – Wachablöse beim AVK – Isterner Au in Gefahr – Termine.

Nachzulesen und Herunterzuladen auf https://www.umwelt.bz.it/publikationen/naturschutzblatt.html

Seite 2 von 385