02.10.2018, 19.30 Uhr Naturfilmabend. Info: Naturtreff Eisvogel, 348 2425552, info@eisvogel.it , www.eisvogel.it, www.facebook.com/naturtreff.eisvogel/

02.10.2018, Eisvogel-Stammtisch mit telefonischer Anmeldung. Info: Naturtreff Eisvogel, 348 2425552, info@eisvogel.it, www.eisvogel.it, www.facebook.com/naturtreff.eisvogel/

01.10.2018, 14.30-17 Uhr Kurs Kräuterzauber(er) und Kräuterhexen mit Christine und Karin. Info und Anmeldung: Umweltgruppe Kaltern, 0471 963632, info@umweltgruppe-kaltern.it, www.umweltgruppe-kaltern.it

Oktober 2018 Kräutergartentreff im Franziskanerkloster (Beratung, Arbeiten im Garten) am DI- und FR-Nachmittag jeweils 4 Std. und DO-Vormittag 3 Std. Info und Anmeldung: Umweltgruppe Kaltern, 0471 963632, info@umweltgruppe-kaltern.it, www.umweltgruppe-kaltern.it

29.+30.09.2018, 10-16 Uhr "Platschnoss" - Kunstworkshop als Einstieg auf die Umwelttage unter der Leitung von Bianca Elzenbaumer (Grafikkünstlerin) und Brave New Alps im Feuerwehrraum von Mitterolang. Infoblatt im Anhang und auf https://umweltolang.wordpress.com/2018/04/13/platschnoss/
 Anmeldung erforderlich: Umweltgruppe Olang, umwelt.olang@gmail.com, www.facebook.com/umwelt.olang.

29. 09.2018, 9-12 Uhr geführte Pilzwanderung am Durnholzer See, organisiert vom Naturmuseum Südtirol. Empfohlen: Wetter angepasste Kleidung, Bergschuhe, eventuell ein Pilzbuch und eine Lupe. Erforderliche Anmeldung 0471 412964 (Di-So von 10-18 Uhr). Info: www.naturmuseum.it

29.09.2018 Großraubtiermonitoring am Fennberg. Info und Anmeldung bei Alpenverein Südtirol, Tel. 0471 978141, office@alpenverein.it, www.alpenverein.it

28.09.-30.09.2018 Toblacher Gespräche "Wo bleibt das solare Zeitalter? Von den Hindernissen und Aussichten der Energiewende" in Kulturzentrum EUREGIO Gustav Mahler in Toblach. Info unter www.toblacher-gespraeche.it und im Anhang

28.09.2018, 20 Uhr Podiumsdiskussion mit den Kandidatinnen und Kandidaten der Landtagswahlen 2018 am Santerhof in Mühlbach; vorab 18 Uhr Hofführung. Organisiert von Bioland Südtirol, Niederthorstraße 1 , Terlan, info@bioland-suedtirol.itwww.bioland-suedtirol.it

28.09.2018 1. Fachtagung CYCMOBILITY | FAHRRADMOBILITÄT 360° im Rahmen der Toblacher Gespräche im Kulturzentrum Grandhotel Toblach. Themen: Mobilität und Fahrradmobilität in Planung, Politik und Verwaltung. Programm: Fahrradmobilität in Kopenhagen, den Niederlanden, Pesaro und Bozen; Seminar mit Hermann Knoflacher, EUREGIO-Fahrradmobilitätsgipfel u.a.m. Programm und Einschreibung: www.cycmobility.eu; Info zu Toblacher Gespräche unter www.toblacher-gespraeche.it und im Anhang

Seite 7 von 362