Ihre 5 Promille für die Umwelt!

Fünf Promille Ihrer Einkommensteuer für eine lebenswerte Zukunft …! Der Dachverband für Natur- und Umweltschutz kann als Begünstigter mit folgender Steuernummer 94005310217 in Ihrer Steuererklärung angegeben werden. Wir danken!

Über 30 Jahre Dachverband - WERDE UNTERSTÜTZER

1982 gegründet, setzt sich der Dachverband mit seinen vielen ehrenamtlichen MitstreiterInnen für Südtirols Umwelt und Landschaft ein. Hilf mit und werde auch du UNTERSTÜTZER > http://www.umwelt.bz.it/aktiv.html

EBI „Bienen und Bauern retten“!

EBI - Europäischen Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“! bis 30.09.2020 online auf www.bienenundbauernretten.eu unterschreiben. Info auch auf https://www.umwelt.bz.it/aktuelles/neuigkeiten/ebi-bienen-und-bauern-retten.html

Fridays for Future South Tyrol

Aktionen für den weltweiten Klimaschutz | Azioni per la protezione del clima mondiale  > Info: https://www.facebook.com/fridaysforfuture.bz/, Kontakt/contatto: fridaysforfuture.bz@gmail.com

14. Autofreier Mendelradtag

Samstag, 19. September 2020 von 9 bis 16.30 Uhr Straßensperre auf den Mendelpass. Mehr Info unter http://www.umwelt.bz.it/aktuelles/projekte/autofreier-mendelradtag-klima-aktion.html

Graffiti - Wettbewerbe

GRAFFITI-KUNSTWERKE zu sehen > http://www.umwelt.bz.it/aktuelles/wettbewerbe.html      FOTOS zu den Aktionen > http://www.umwelt.bz.it/bildergalerie.html - DVN-Aktionen 2014-2015-2016-2017-2018-2019

|

Teilnahme am kollektiven Rechtsbehelfsverfahren gegen das Prozedere rund um den Flugplatz-Verkauf. Aderire al ricorso collettivo contro il procedimento intorno alla vendita dell'aeroporto di Bolzano.


|

Das Naturschutzblatt 2/2019 mit dem Hauptthema UMLENKEN TUT NOT! - SOLIDARISCHE LANDWIRTSCHAFT ist nun erschienen. Weitere Themen sind: Sikkim 100% Bio – Buchvorstellung - Bio in Südtirol? – Vandana Shiva in Mals – Mobilität: Flugplatz Bozen | A22 – Fridays for Future: Maßnahmenkatalog – Das Wort unseren Mitgliedsgruppen – #Unsere Alpen – Zehn Jahre Dolomiten Unesco – Rundflüge im Schutzgebiet – Umweltvergehen strafbar – Permakultur und DVN-Gartengespräch – Tag der Artenvielfalt – Biotop-Begehungen – Jahrgangsbäume der 2018er – Ein Dorf in Nachhaltigkeit – Waldtag in Altenburg – Fluss.Film.Festival | E-Lastenbikes in Aktion – Erstes Herdenschutz-Seminar – Termine – 13. Autofreier Mendelradtag. Nachzulesen und Herunterzuladen auf https://www.umwelt.bz.it/publikationen/naturschutzblatt.html


|

Der Tourismus in Südtirol boomt. Was Touristen in Südtirol nach wie vor suchen ist eine typische und unberührte Kultur- und Naturlandschaft. Sie ist das Aushängeschild des Landes und eine der Hauptquellen für die gute Lebensqualität der Einheimischen. Doch zurzeit erlebt Südtirol einen massiven Ausbau der touristischen Infrastruktur, der diese einzigartige Kultur- und Naturlandschaft nachhaltig verändern wird und zwar nicht zum Besseren. Es ist Zeit die Strategie des touristischen Ausbaus zu überdenken.


|

A22/In Südtirol keine Maßnahmen - Sektorales Fahrverbot, Nachtfahrverbot, Blockabfertigung, durchgehendes Geschwindigkeitslimit aus Emissionsgründen, höhere Maut auf der Brennerstrecke, Durchfahrtsverbot auf Ausweichrouten an Urlauber-Wochenenden, … - die Liste der Maßnahmen auf Nordtiroler Seite, um dem ausufernden Verkehr mit all den negativen Folgen Herr zu werden, ist lang. Auf der Südseite des Brenners gibt es hingegen: Nichts. Bozen und Rom tun so, als ob es das Thema nicht gäbe. Lieber wird Politik für die Frächterlobbies als für die Menschen gemacht.


Initiativen zu
'Aktion Verzicht'

VERBRAUCHERTIPPS
52 TIPPS BIO-VIELFALT



Dachverband-Projekte


Broschüren zu
HERBIZID-ALTERNATIVEN
BIO-ESSEN


 

 

Termin: 19.09.2020

AUTOFREIER MENDELRADTAG

Schon gelesen?

Naturschutzblatt Umwelt

Dranbleiben

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren RSS-Feed:

rss

Über uns

Der Dachverband für Natur- und Umweltschutz ist mit seinen 12 Mitgliedsvereinen, 10 Ortsgruppen und zirka 1.700 Einzelmitgliedern die größte Naturschutzorganisation in Südtirol.

Weiterlesen...