Aufruf - Alpenkrähe gesucht!

Deine Mithilfe bei der Suche nach der seltenen Alpenkrähe ist gefragt: Achte bei deiner Wanderung im Gebirge auf Alpendohlen und schaue genauer hin. Vielleicht ist eine „Alpendohle“ mit rotem Schnabel darunter – dann hast du eine Alpenkrähe entdeckt.


Bitte melde deine Beobachtung möglichst zusammen mit einem Foto an kontakt@monticol.org. So kannst du einen wichtigen Beitrag zur besseren Kenntnis der Verbreitung und zum Schutz dieser Art leisten. Die Suchaktion läuft noch bis Herbst 2018.

 

Mehr Info im Anhang > Seiten aus dem Naturschutzblatt 1/2018