Montag, 21. September 2020 07:47

DVN+UG+GM... - Freie Fahrt auf der Mendelpass-Straße

14. Mendelradtag - Bei strahlendem Sonnenschein fand am Samstag, 19.09.2020 der 14. Autofreie Radtag auf die Mendel statt. Dieser wird stets im Rahmen der europaweiten Klimabündnis-Mobilitätswoche abgehalten, dieses Mal mit dem Motto „Klimafreundliche Mobilität für alle!“  Unter Einhaltung der Covid-19-Maßnahmen genossen insgesamt 2971 Radfahrer/innen die von 9 bis 16.30 Uhr verkehrsberuhigte Mendelpass-Straße.

Organisatoren der Veranstaltung waren die Umweltgruppen Eppan und Kaltern, die Klimabündnis-Gemeinden Eppan und Kaltern sowie der Dachverband für Natur- und Umweltschutz. Mit dabei war auch der Tourismusverein Nonstal/Gemeinde Ruffrè in Zusammenarbeit mit „Associazione Amici della Terra“, leider dieses Mal Covid-19-bedingt ohne die üblichen Versorgungsstände und das beliebte Klimaquiz.
Die Initiative soll stets ein sichtbares Zeichen zum aktiven Klimaschutz sein und der Bevölkerung ins Bewusstsein rufen, dass in vielen Fällen auf das Auto verzichtet werden kann. Die Einschränkung des Verkehrsaufkommens und der Verzicht auf unnötige Autofahrten sind ein aktiver und überaus wichtiger Schritt in Richtung effizienter Klimaschutz.