VAI e VIA AktivREISEN - Bozen

Dr.-Streiter-Gasse 24
I-39100 Bozen (BZ)
Tel. +39 0471 301818
E-Mail: info@vaievia.com
Internet: www.vaievia.com
Öffnungszeiten: MO-FR 9.00-13.00/14.00-17.30 Uhr

Preisvorteile bei Vai e Via AktivReisen in Bozen für unsere Mitglieder: Sie erhalten 3 Prozent Preisnachlass auf ihre Aktiv-Reisen.

Vai e Via AktivReisen ist als erster Südtiroler Reiseveranstalter Mitglied im Verband „forum anders reisen". Dieser tritt für einen umwelt- und sozialverträglichen Tourismus ein und fördert Urlaubsformen, die sich am Prinzip der Nachhaltigkeit orientieren.

Seit über 10 Jahren organisieren wir Wander-, Kultur- und Radreisen. Das „Zu-Fuß-gehen“ ist für uns mehr als ein touristischer Trend. Es ist die ureigenste Fortbewegungsart des Menschen, die ein bewusstes Wahrnehmen des Ortes ermöglicht und somit möglicherweise eine Antwort auf die sinnentleerte Beschleunigung unserer Welt darstellt. Erst dadurch werden intensive Natur- und Landschaftserlebnisse ermöglicht. Zusätzlich sind in unseren Aktivreisen gesellschaftliche, kulturelle, soziale, wirtschaftliche und politische Hintergründe Teil des Reiseerlebnisses.

Wir versuchen das Prinzip der Nachhaltigkeit ernst zu nehmen. Da ein Großteil der ökologischen Belastungen durch die An- und Rückreise verursacht werden, besonders wenn diese mit dem Verkehrsmittel Flugzeug stattfinden, bieten wir alle Angebote bis zu einer Entfernung von 1500 km bewusst mit der Bahn an. In den Zielregionen benützen wir nach Möglichkeit immer öffentliche Verkehrsmittel und versuchen regionale Wirtschaftskreisläufe zu unterstützen.

Ein weiteres Angebot - über Vai e Via AktivReisen Bahntickets lösen

Direktverkauf von Bahntickets in unserem Büro von MO-FR 10-12.30/14-16 Uhr. Kauf von Bahntickets per Mail-Anfrage (info@vaievia.com). Nach Bezahlung der Tickets können diese während der Öffnungszeitenabgeholt werden bzw. werden Ihnen per Einschreibebrief zugesandt. Bahngruppenreisen (ab 6 Personen) können während unserer Öffnungszeiten in unserem Büro oder per E-Mail angefragt werden.

Schon gelesen?

Naturschutzblatt Umwelt