03.12.2014 um 20 Uhr Stammtisch im Kutscherhof-Brixen. Info: Umweltgruppe Eisacktal, Kontakt: Andreas Hilpold, 340 8708031, info@ug-eisacktal.it, umweltgruppeeisacktal.wordpress.com

01.12.2014 um 20 Uhr Tourismus in Südtirol im Spannungsfeld zwischen Klimawandel und Nachhaltigkeit mit Lena-Marie Lun (Institut für Regionalentwicklung und Standortmanagement der EURAC Bozen); Wolfgang Niederhofer (Reiseagentur VAIEVIA) im URANIA-Saal Meran. Organisiert von POLITiS in Zusammenarbeit mit URANIA Meran und Dachverband für Natur- und Umweltschutz. Flyer im Anhang. Moderation und Information: Thomas Benedikter, info@politis.it, Tel. 0471 633047. Um Spenden zur Kostendeckung wird gebeten.

29.11.2014 Kräuterstand am Marktplatz in Kaltern. Info: Umweltgruppe Kaltern, 0471 963632, info@umweltgruppe-kaltern.it, www.umweltgruppe-kaltern.it

 

29.11.2014 (bei Regen am 06.12.2014) von 9 bis 13 Uhr Sperrmüllfest am M.-Casagrande-Platz in Bozen - Tausch von gebrauchten Einrichtungsgegenständen und Haushaltgeräten. Mehr im Faltblatt

24.11.2014 um 20 Uhr Welche Wirtschafts- und Finanzpolitik für mehr Nachhaltigkeit in Südtirol? mit Armin Bernhard (Bildungswissenschaftler, "Gemeinwohlregion Obervinschgau"), Thomas Benedikter (Wirtschaftswissenschaftler, POLITiS), Christian Troger (UIL-SGK, ATTAC Südtirol) im URANIA-Saal Meran. Organisiert von POLITiS in Zusammenarbeit mit URANIA Meran und Dachverband für Natur- und Umweltschutz. Flyer im Anhang. Moderation und Information: Thomas Benedikter, info@politis.it, Tel. 0471 633047. Um Spenden zur Kostendeckung wird gebeten.

24.11.2014, 21-22 Uhr Mitgliedervollversammlung im Sparkassensaal Kaltern. Info: Umweltgruppe Kaltern, 0471 963632, info@umweltgruppe-kaltern.it, www.umweltgruppe-kaltern.it

 

24.11.2014, 20-20.45 Uhr Diaschau „Wächter des Waldes - Südtirols Bäume erzählen“ mit Othmar Seehauser (Fotograf und Publizist) im Sparkassensaal Kaltern. Info: Umweltgruppe Kaltern, 0471 963632, info@umweltgruppe-kaltern.it, www.umweltgruppe-kaltern.it

 

22.11.2014, 14-18 Uhr Initiative Veganes Kochen im Jakob-Steiner-Haus in Milland/Brixen. Detaillierte Information im Anhang und bei 3338958173 ab 14 Uhr oder unter tierrechte@hotmail.com, tierrechtesuedtirol.wordpress.com/

16.11.2014 von 8 bis 10 Uhr "Frühstück mit und aus heimischen Bioprodukten" im Kongresshaus Mitterolang. Info: Umweltgruppe Olang, umwelt.olang@gmail.com, www.facebook.com/umwelt.olang. Mehr im Anhang

15.11.2014 um 20 Uhr Diavortrag mit Norbert Scantamburlo im Kongresshaus Mitterolang. Info: Umweltgruppe Olang, umwelt.olang@gmail.com, www.facebook.com/umwelt.olang. Mehr im Anhang

Seite 2 von 2