Flugplatz


|

zitiert aus ff vom 26. Mai 2016 - "Lieber Heinrich Dorfer, Sie sind sicherlich ein tüchtiger Hotelier, einer der größten im Land. ...  Wie leidenschaftlich Sie sich für den Flugplatz einsetzen, hat auch der Obmann der Burggräfler Kellerei Meran erfahren, ..."

 

Der gesamte Artikel im Anhang


|

zitiert aus Tageszeitung vom 26. Mai 2016 - "Das anstehende Flugplatz-Referendum spaltet auch das Unternehmertum. Der Vinschger Impresario Heinz Fuchs beispielsweise ist strikt gegen einen Ausbau. Er wartet mit einem Gegenvorschlag auf."

 

Mehr dazu im Artikel im Anhang


|

aus Alpmedia/CIPRA vom 25.05.2016 - Unendliche Geschichte: Am 12. Juni 2016 stimmen die SüdtirolerInnen über die Rahmenbedingungen des Flughafens Bozen ab. Die Frage um den Flughafenausbau Bozen erhitzt seit langem die Gemüter in Südtirol. Am 12. Juni 2016 ist die Bevölkerung aufgerufen, in einer beratenden Volksbefragung über dessen öffentliche Finanzierung abzustimmen.


|

Flugplatz BZ/Flugplan - Eher wie ein Wunschzettel an die Flughafen-Fee als eine realistische Prognose liest sich der Flugplan, der die Basis des Flughafen-Konzepts der Landesregierung bildet. Selbst im Base-Case-Szenario und bei sehr wohlwollender Überprüfung kommt man auf rund ein Viertel weniger Passagiere als die Konzept-Autoren. Damit landet man bereits unter der von der Landesregierung geforderten Mindestpassagierzahl.


|

Der Südtiroler Landtag hat auf seiner Website das Pro und Contra der offiziellen Informationsbroschüre zur beratenden Volksabstimmung am 12. Juni veröffentlicht. Siehe dazu auch die beiden Anhänge.


|

Südtiroler Freiheit - Landtag/Fraktionen-Mitteilung vom 20.05.2016 - Als lächerlich bezeichnen der Landtagsabgeordnete Sven Knoll und der Sekretär der Landtagsfraktion Stefan Zelger die Prioritäten im neuen Flughafenkonzept. Hoher Stellenwert wird im neuen Plan den Linienflügen zu internationalen Drehkreuzen eingeräumt. „Sieht man sich aber die Zielflughäfen an, erkennt man, dass eine Bruchlandung vorprogrammiert ist“, zeigt sich die Süd-Tiroler Freiheit überzeugt. „Hier will man mit alten Fehlern zu neuem Erfolg!“


Flugplatz Artikel

Bozen Flughafen

Übersicht Beiträge

Schon gelesen?

Naturschutzblatt Umwelt

Dranbleiben

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren RSS-Feed:

rss