RADL-BICI Graffiti 2017

Wettbewerb-Concorso Kornplatz/Piazza del Grano BZ 23.09.-05.10.2017 > http://www.umwelt.bz.it/radl-bici-graffiti.html  .............................................. Teilnahme und Info/iscrizione ed info > Murarte: murartebz@gmail.com

Direkte Demokratie - Volksbegehren

Unterstützt mit 2 Unterschriften in eurer Wohnsitz-Gemeinde das Volksbegehren zur Direkten Demokratie! Info auf www.dirdemdi.org

Europäische Bürgerinitiativen

Unterschreibt die EBI zu GLYPHOSAT und BODEN - Firmate le ICE su GLIFOSATO e sul SUOLO > http://www.umwelt.bz.it/aktuelles/neuigkeiten/ebi.html

Über 30 Jahre Dachverband - WERDE MITGLIED

1982 gegründet, setzt sich der Dachverband mit seinen vielen ehrenamtlichen Mitstreiter/innen für Südtirols Umwelt und Landschaft ein. Hilf mit und werde auch du MITGLIED > http://www.umwelt.bz.it/aktiv.html

11. Autofreier Mendelradtag

Samstag, 16. September 2017 von 9 bis 16.30 Uhr Straßensperre auf den Mendelpass. Mehr Info unter http://www.umwelt.bz.it/aktuelles/projekte/autofreier-mendelradtag-klima-aktion.html

"BODEN-SUOLO" - Graffiti

Wettbewerb-Concorso bei Talferbrücke/Quireiner Seite vom 12. bis 25.09.2015        Voting beendet > http://www.umwelt.bz.it/aktuelles/wettbewerbe/boden-suolo-graffiti.html Bildergalerie > dvn-aktionen-2015/boden-suolo-graffiti  

TRANSIT - GRAFFITI

WETTBEWERB-CONCORSO Voting bereits beendet, aber anzuschauen unter http://www.umwelt.bz.it/aktuelles/wettbewerbe/transit-graffiti.html Es gibt auch Aktionsbilder. Guardate anche le foto d'azione > dvn-aktionen-2014/transit-graffiti-04-16102014.html

Kunst.Natur

Südtiroler Künstler/innen haben Kunstwerke zugunsten des Natur- und Umweltschutzes gespendet. Die Bilder zum Aktionsabend am 10.10.2014 - Bilder>Aktionsabend

|

In Zusammenhang mit den wieder aufkeimenden Diskussionen rund um die umstrittene Müllverbrennungsanlage in Bozen stellt die Umweltgruppe Bozen Folgendes fest:

In merito alla riemersa discussione riguardante l'impianto di incenerimento di Bolzano il Gruppo Ambientalista di Bolzano afferma quanto segue:


|

Mit der heute stattfindenden XIV. Alpenkonferenz im deutschen Grassau wenden sich die nationalen Verbände der Internationalen Alpenschutzkommission CIPRA von Österreich, Deutschland und Südtirol mit dem „Grassauer Appell“ an die UmweltministerInnen und insbesondere an den österreichischen Umweltminister A. Rupprechter, der den Alpenkonventionsvorsitz für die kommenden zwei Jahre einnehmen wird. (Grassauer Appell im Anhang)


|

Rechnungshof/BBT - Nun fordert auch der österreichische Rechnungshof konkrete und griffige Maßnahmen, damit das Mega-Projekt Brennerbasistunnel jene Ziele erreicht, die die Macher seit Jahren gebetsmühlenartig als Rechtfertigung für das 10 Milliarden-Projekt predigen. LH Kompatscher könnte auch anlässlich seines Aufenthalts in Brüssel endlich verbindliche und wirksame Sofortmaßnahmen für die Verkehrsverlagerung von der Straße auf die Schiene einfordern.


|

URBAN GREEN - Der Dachverband für Natur- und Umweltschutz veranstaltete zum mittlerweile dritten Mal einen Graffiti-Wettbewerb – heuer zum Thema Urban Green –  Grüne Stadt – Cittá Verde. In den vergangenen zehn Tagen konnte die Öffentlichkeit das schönste und passendste Graffiti auf http://www.umwelt.bz.it/aktuelles/wettbewerbe/urban-green-graffiti.htmlwählen. Die Künstler der drei meist gewählten Graffitiwerke wurden nun abschließend mit einem Diplom und einem Geldpreis prämiert.


Initiativen zu
'Aktion Verzicht'

VERBRAUCHERTIPPS
52 TIPPS BIO-VIELFALT



Dachverband-Projekte


Broschüren zu
HERBIZID-ALTERNATIVEN
BIO-ESSEN


 

 

Termin: 16.09.2017

AUTOFREIER MENDELRADTAG

Schon gelesen?

Schone Umwelt

Dranbleiben

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren RSS-Feed:

rss

Über uns

Der Dachverband für Natur- und Umweltschutz ist mit seinen 12 Mitgliedsvereinen, 14 Ortsgruppen und 1.700 Einzelmitgliedern die größte Naturschutzorganisation in Südtirol.

Weiterlesen...