Studie "UNESCO-Biosphärenreservat Münstertal"

Im Auftrag des Dachverbandes für Natur- und Umweltschutz hat die Studentin Essi Hantikainen während ihrer Berufspraxis für das Masterstudium an der ETH Zürich eine Biosphärenreservat-Studie erstellt, deren Titel lautet: „Eignet sich das Südtiroler Münstertal als Modellregion für ein grenzüberschreitendes UNESCO-Biosphärenreservat?“

Einen erläuternder Bericht dazu können Sie im Naturschutzblatt 1/2013 nachlesen. Die vollständige Studie (Teil1 und Teil 2) wird demnächst in einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt und anschließend hier zur Einsicht und  zum Downloaden eingefügt.

Flugplatz Artikel

Bozen Flughafen

Schon gelesen?

Schone Umwelt

Dranbleiben

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren RSS-Feed:

rss