Montag, 16. September 2013 11:00

Klaus Schuster lässt sein Mandat im Vorstand ruhen

Landtagswahlen/Vorstand - Klaus Schuster, Mitglied im Vorstand des Dachverbandes für Natur- und Umweltschutz lässt aufgrund seiner Kandidatur bei den Landtagswahlen 2013 sein Mandat bis auf Weiteres ruhen.

Bei seiner letzten Sitzung am 10.09.2013 wurde der Vorstand des Dachverbandes für Natur- und Umweltschutz vom Vorsitzenden Klauspeter Dissinger offiziell davon in Kenntnis gesetzt, dass das Vorstandsmitglied Klaus Schuster sein Mandat aufgrund seiner Kandidatur auf der Liste der Grünen Partei für die Landtagswahlen bis auf Weiteres ruhen lässt. Diesen Schritt hatte Klaus Schuster bereits im Juni angekündigt. Bei dieser Vorstandssitzung wurde die Entscheidung nun formalisiert.

Im Bild von links der DVN-Vorstand: Klaus Schuster, Vize-Vorsitzende Johanna Ebner, Martin Schöpf, Judith Egger, Vorsitzender Klauspeter Dissinger, Klara Kofler, Elisabeth Ladinser; es fehlen: Wolfgang Niederhofer und Stephan Platzgummer

 

Schon gelesen?

Naturschutzblatt Umwelt

Archiv Presse