Montag, 30. Mai 2005 11:15

Brennerblockade – wie geht es nun weiter?

Transit/Brennerblockade – Am vergangenen Freitag standen auch Südtiroler auf der Autobahn in Vomp, um von der Politik das Recht auf Gesundheit einzufordern.

Für Dachverbands-Vorsitzenden Roman Zanon ist klar, dass zumindest eine Million sinnloser LKW-Transporte jährlich von der Autobahn verschwinden müssen. Es sei aber genauso wichtig, sein eigenes Verkehrs- und Konsumverhalten zu ändern und weniger zu fahren bzw. weniger Produkte zu kaufen, die Verkehr verursachen.

In den nächsten Wochen wird ein Treffen von Südtiroler Umweltschützern mit Fritz Gurgiser stattfinden, bei dem das weitere Vorgehen besprochen wird.

Schon gelesen?

Schone Umwelt

Archiv Presse