Sonntag, 05. Oktober 2014 14:18

Benefiz-Kunstauktion für den Naturschutz

KUNST.TRIFFT.NATUR/Auktionsabend -  Am kommenden Freitag, den 10.10.2014 organisiert der Dachverband für Natur- und Umweltschutz einen Benefiz-Auktionsabend zugunsten der verschiedenen Projekte des Dachverbandes, die der Erhaltung unseres Lebensraumes dienen. Über 70 Südtiroler Künstler/innen haben knapp hundert Werke gespendet, die am Freitag mit Beginn um 19 Uhr im Foyer des Waltherhauses für diesen guten Zweck versteigert werden.

Natur und Kunst stehen seit jeher in einer spannenden Wechselwirkung und diese greift der Dachverband für Natur- und Umweltschutz mit dieser Benefiz-Aktion auf. Überwältigt waren die Veranstalter vom großen und positiven Zuspruch aus der Südtiroler Künstler-Szene. Dem Aufruf sind über 70 Südtiroler Künstler/innen gefolgt, die beinahe hundert Werke für diesen guten Zweck gestiftet haben. Die Palette reicht dabei vom ambitionierten Hobbykünstler bis hin zu renommierten Namen. Neben einer einleitenden Kunst-Performance von Jakob De Chirico und der Begrüßung durch den Vorsitzenden Dr. Klauspeter Dissinger wird Dr. Arch. Verena Dander die Wechselwirkung von Kunst und Natur beleuchten. Im Anschluss können die Werke mittels einer stillen Auktion ersteigert werden. Der Abend wird kulinarisch und musikalisch in angenehmer Atmosphäre umrahmt.
Der Dachverband lädt alle Kunstliebhaber und Naturfreunde zu diesem Abend herzlich ein.

Alle an diesem Abend zur Versteigerung stehenden Werke sind bereits jetzt in der Kunst.Natur-Galerie auf www.umwelt.bz.it/aktuelles/kunst-trifft-natur-arte-incontra-la-natura.html zu sehen. Die Ausstellung im Foyer des Waltherhauses ist auch am Samstag, 11. Oktober von 11 bis 14 Uhr zugänglich.

Schon gelesen?

Schone Umwelt

Archiv Presse