Neuigkeiten


|

 

Eine Kunstauktion zugunsten der Natur und Umwelt
Un'azione d'arte a favore della natura e dell'ambiente

 

nun Werke zu erwerben - online - opere da acquistare
> galleria Kunst.Natur Galerie

 www.umwelt.bz.it/aktuelles/kunst-trifft-natur-arte-incontra-la-natura.html


|

Eine Kunstauktion zugunsten der Natur und Umwelt
Un'azione d'arte a favore della natura e dell'ambiente

10.10.2014 - ore 19 Uhr - Waltherhaus/BZ
Werke vorab zu sehen in der Kunst.Natur-galerie
Le opere da vedere in anticipo nella galleria Arte.Natura


|

Schaan, 21. August 2014 - Medienmitteilung:
Offener Brief der CIPRA an die Umweltminister/innen

 

In Italien macht eine Bärin, die ihre Jungen gegenüber einem Pilzsammler verteidigte, von sich reden. Sie wird von den Behörden als Problembär eingestuft und soll eingefangen werden. Die Internationale Alpenschutzkommission CIPRA fordert die Verantwortlichen in einem Offenen Brief dazu auf, erst Beweise für die Bösartigkeit der Mutterbärin vorzulegen, bevor man gegen sie vorgeht.


|

Der große Deal - Geheimakte Freihandelsabkommen
04.08.2014 | 29:54 Min. | UT | Verfügbar bis 04.08.2015

Eine Videoreportage, die es gilt anzuschauen. Es ist echt zu wundern, wie leichtfertig und unverblümt mit diesem für uns aber so einschneidenden Thema umgegangen wird > mediathek.daserste.de/tv/Reportage-Dokumentation/Der-große-Deal-Geheimakte-Freihandelsa/Das-Erste/Video


Pestizid-Umweltschäden auf news-orf.at

„Schlagender Beweis“ für Umweltschäden -Regelmäßig warnen Wissenschaftler vor negativen Auswirkungen des Einsatzes von Pestiziden. In Österreich hatte das Thema im Zusammenhang mit dem Bienensterben im Vorjahr wochenlang für Aufregung gesorgt und die Politik zum Handeln gezwungen. Nun schlägt eine neue, internationale Studie Alarm, die noch weiter reichende Folgen skizziert:


WWF-Petition für den Erhalt des Bozner Bahnhofparks

Der Dachverband für Natur- und Umweltschutz schließt sich dem Aufruf des WWF, den Bereich um den Bozner Bahnhof vor der Zementierung zu bewahren an und ruft zur Unterschriftenabgabe bei der Petition zugunsten des Bahnhofparks auf: