Dienstag, 06. Oktober 2015 05:17

Kampf dem Glyphosat

Ausgerechnet Glyphosat, das meistverkaufte Ackergift der Welt, wurde jetzt von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als "wahrscheinlich krebserregend" eingestuft - das ist alarmierend!

WIR HABEN NUN UNSERE CHANCE: Der Unkrautvernichter ist nur noch bis Ende 2015 zugelassen. Bekommt Glyphosat keine neue Zulassung, darf es auch nicht mehr gespritzt werden. Die Entscheidung darüber fällt die Europäische Lebensmittelbehörde (EFSA).
Schreibe deshalb jetzt an den EFSA-Chef, damit Glyphosat von den Äckern verschwindet >  https://www.umweltinstitut.org/glyphosat-aktion